Mein Kinesiologieangebot

In meiner begleitenden Arbeit setze ich verschiedene Methoden ein.

  • Health Kinesiologie
  • Touch For Health
  • Brain Gym®
  • Frühkindliche Reflexe
  • Transformations Kinesiologie
  • R.E.S.E.T.®-Kieferentspannungs-Balance
  • Entspannungs- und Vitalisierungstraining

 „Menschen in allen nur erdenklichen Lebenssituationen finden in der Health Kinesiologie eine Antwort auf Ihre Bedürfnisse. Sie schenken Ihr Vertrauen einem System,  dass das ureigene Wissen des menschlichen Körpers von sich selbst und seinen Problemen respektiert.“

Jane Thurnell Read

Jeder von uns hat seinen persönlichen Rucksack.
Wird er zu schwer, bestimmen nicht mehr wir selbst, sondern unser Gepäck über den weiteren Weg.

Mit der Health Kinesiologie steht uns eine sehr umfassende Methode zur Verfügung, die alle Bereiche des Menschen miteinbezieht. Ihr Grundgerüst ist ein klar strukturiertes Flussdiagramm. Balancen und energetische Maßnahmen erfolgen nach Priorität. Dies garantiert eine ganz individuelle und maßgeschneiderte Energiearbeit und gewährleistet, dass unser persönlicher Rucksack Stück für Stück leichter wird. Blockaden und Ungleichgewichte werden aufgelöst und die Selbstregulation angeregt.

Mit jeder kinesiologischen Methode bringen wir die Lebensenergie ins Fließen und damit mehr Positivität in unser Leben. Ich bin ausgebildete Health Kinesiologin und wende mit Begeisterung diese Methode an. Gerne unterstütze ich Sie.

„Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit eines Krankheitssymptoms – Gesundheit ist das Gleichgewicht auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene!“ 

John F. Thie, Begründer des Touch for Health

Sie wollen Muskelschwächen und Verspannungen ausgleichen, das Zusammenspiel der Muskeln wieder herstellen, inneren Stress abbauen und Ihre Gesundheit unterstützen?

TOUCH FOR HEALTH bietet hilfreiche Balancen und Methoden, um Muskelschwächen sanft auszugleichen und die Körperenergie wieder ins Fließen zu bringen. In der kinesiologischen Vorstellung stehen Muskeln in Verbindung zu den Meridianen und spiegeln, wenn durch Stress in der Biochemie, Biomechanik und Psyche etwas aus der Balance fällt. Jede Störung im Körper hat Einfluss auf alle drei Bereiche und zeigt sich in der Muskelfunktion. 

Mit manuellen Tests können Muskelschwächen aufgespürt und durch einfache Techniken korrigiert werden. Dadurch werden Körperenergieflüsse wieder harmonisiert und die Selbstregulationskräfte auf allen Ebenen angeregt. Gern unterstütze ich Sie, in Ihrem täglichen Tun die Balance zu halten.

               Im Brain Gym® sind wir überzeugt, dass es keine Lernunfähigkeit gibt. 
Es gibt nur Lernblockaden. 
     Der Mensch ist so lernblockiert, wie er mit der Bewegungslosigkeit vertraut ist.”

P. & G. Dennison, Begründer des Brain Gym

Lernen ist für Ihr Kind oder für Sie selber mit großer Anstrengung verbunden?
Es fällt schwer, aufmerksam zu sein und Durchhaltevermögen zu zeigen?

Findet Lernen unter Stress statt, schalten bestimmte Teilbereiche des Gehirns ab und erschweren das Lernen. Um dem entgegen zu wirken, entwickelten Paul & Gail Dennison in der Edukinesthetik die Brain-Gym® – Übungen. Brain-Gym® umfasst 26 gezielte Übungen, um die Verknüpfung der beiden Hirnhälften, Konzentration, Fokus und Koordination zu unterstützen. Bekannte Übungen sind die Überkreuzbewegungen, die liegende Acht, und verschiedene Augen-, Atem-, Energie- und Beweglichkeitsübungen. Brain Gym® – Übungen werden mit Erfolg in der Schule, im Büro, bei der Arbeit und vor dem Computer eingesetzt. Senioren wird Brain Gym® empfohlen, um die geistige und physische Beweglichkeit möglichst lange zu wahren. Bei Kindern, die pädagogische Förderung in Logopädie, Dyskalkulie oder Legasthenie erhalten, ist Brain Gym® eine sinnvolle Ergänzung. 

Lernen und Lernschritte können Spaß machen und beflügeln, vorausgesetzt sie finden freudig, motiviert und erfolgreich statt. Gerne unterstütze ich Sie oder Ihr Kind mit Brain Gym® und Balancen, damit Lernen mit innerer Zustimmung, Erfolg und Zufriedenheit stattfinden kann.

Ihr Kind hat Förderbedarf, z.B. in der Motorik, im Lernen, in der Sprache oder im Verhalten…?
ADS oder ADHS stehen im Raum?
Ihr Kind reagiert sehr emotional oder zieht sich viel zurück?

Bei vielen Kindern und Erwachsenen bestehen noch Restreaktionen frühkindlicher Reflexe und erschweren oft das Leben.

Ein Neugeborenes kommt mit einer Vielzahl frühkindlicher Reflexe auf die Welt. Diese Reflexe unterstützen den Geburtsvorgang und sichern das Überleben nach der Geburt.
Beispiele sind Saug- und Schluckreflex, Hand-, Fußgreifreflexe, Schreitreflex, Moro und einige mehr. Die frühkindlichen Reflexe sind nur eine bestimmte Zeit förderlich, dann sollte das sich entwickelnde Gehirn dies Reflexe zeitgerecht hemmen bzw. integrieren. Dies ist Voraussetzung, damit bewusst gesteuerte Bewegungen, neue automatische Bewegungen und gesunde Entwicklung ausreifen können. Nicht integrierte frühkindliche Reflexe können sich nachteilig auf die gesunde Entwicklung der sensorischen Wahrnehmung, der Kognition, im Lernverhalten und der Lernfähigkeit und im Ausdrucksvermögen auswirken.

Für die Integration frühkindlicher Reflexe wurden motorische Übungsprogramme erstellt und wissenschaftlich begleitet. Sie zeigen gute Erfolge. Mit einem Training, das über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, können Entwicklungsschritte nachgeholt werden.

Bei Kindern, die pädagogische Unterstützung in der Motorik, im Lernen oder anderen Entwicklungsbereichen erhalten, ist die Reflexintegration eine wertvolle Ergänzung und kann einen richtigen Entwicklungsschub bewirken.

Ich führe ganz spezifische Tests bezüglich der einzelnen Reflexe durch und ermittle mit dem kinesiologischen Muskeltest, welcher Reflex zum momentanen Zeitpunkt integriert werden darf. Dies gewährleistet, dass die Begleitung ganz individuell auf Ihr Kind oder Sie persönlich abgestimmt ist und schützt vor Unter- oder Überforderung. Gerne unterstütze ich Sie mit kinesiologischen Sitzungen und einem individuell angepassten Trainingsprogramm.

„Wer dem Leben respektvoll begegnet,
dem gehört die Welt.“

indisches Sprichwort

Sie empfinden innere Leere, Lustlosigkeit oder Unzufriedenheit,
Sie haben das Gefühl nur zu funktionieren, am Leben vorbei zu leben?
Sie sehnen sich nach einem erfüllteren Dasein?

Die Balancen aus der Transformationskinesiologie berühren und ermöglichen auf tiefer Ebene sich mit der eigenen Biographie auseinanderzusetzen, das Herzensziel aufzuspüren und sich im Leben danach auszurichten, sinngebend und erfüllend zu leben. 

Gerne helfe ich Ihnen alte Reaktionsmuster abzulösen, damit sie bewusster eine freie Wahl in der Gestaltung Ihres eigenen Lebens haben.

„Balancierter Kiefer – Balancierter Körper.“

nach Philip Rafferty – Begründer der R.E.S.E.T.®-Balancen

Sie beißen sich durch Ihre Lebensanforderungen durch, sind  angespannt oder verspannt?
Sie knirschen mit den Zähnen oder klemmen unbewusst den Kiefer zusammen?
Sie verspüren nach dem Zahnarztbesuch einen verspannten oder ermüdeten Kiefer? 

Verspannungen im Kiefer haben Einfluss auf das Skelett, auf die Muskulatur, das Nervensystem und die Energiebahnen. Mit R.E.S.E.T.®, einer sanften Entspannungsmethode löse ich Anspannung und Stress im Kiefergelenk und vielen anderen Muskeln im Körper, die mit dem Kiefer in Beziehung stehen. Die Balancen führen eine tiefe Entspannung herbei und wirken wohltuend am ganzen Körper. 
Auf Empfehlung sollte die gesamte R.E.S.E.T.®- Balance in zwei Sitzungen a` ca. 45 min. durchgeführt werden.

Einzelne R.E.S.E.T.® – Kurzbalancen werden zur regelmäßigen Stressprophylaxe empfohlen. Gern trage ich mit den Kieferbalancen zu Ihrem Wohlbefinden bei. Mithilfe des kinesiologischen Muskeltests bestimme ich die für Sie optimale Balance und leite Sie bei Bedarf auch an, diese selbstständig an sich durchzuführen.

„Leben ist Bewegung
und ohne Bewegung
findet das Leben nicht statt.“

Moshe` Feldenkrais

Sie erlernen leichte Übungen, die Entspannung erzeugen, Ihren Energiefluss anregen und Ihre Beweglichkeit unterstützen. Ich stelle Ihnen Selbsthilfetechniken vor, die emotionalen Stress abbauen und die Sie im Alltag jederzeit anwenden können. Zum Abschluss entspannen Sie bei einer geführten Meditation.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie in einer kleinen Gruppe teilnehmen möchten oder schon selber eine kleine Gruppe sind. Gruppeneinheiten können individuell an unterschiedlichen Orten vereinbart werden. Ich freue mich über Ihre Teilnahme.

Sitzungsdauer und Preise

Eine kinesiologische Sitzung beinhaltet immer Gespräch und Körperarbeit. Erfahrungsgemäß dauert eine Sitzung zwischen 60 und 90 Minuten. Die Erstsitzung kann etwas länger dauern.

Für Kinder ist die Sitzungszeit kürzer, je nach Alter, Ausdauer und Thematik zwischen 40 und 60 Minuten.

Einzelsitzung Erwachsene 60 Min.

80 €

Einzelsitzung Erwachsene 90 Min.

120 €

Einzelsitzung Studenten

60 €

Einzelsitzung Kind / Jugendliche

50€

Einzelsitzung Kleinkind

30€

Die Vereinbarung eines Sitzungstermins ist verbindlich. Bei Verhinderung bitte ich Sie den Termin mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, damit ich Sie von den Kosten entbinden kann.

Logo Meridianum